skip to Main Content

"Wissensarbeiter benötigen Autonomieräume"

„Wissensarbeiter benötigen Autonomieräume“

Experten zu führen, ist ein Kraftakt. Denn sie sind selbstbewusst und fordernd. Was Führungskräfte dabei beachten sollten und welche Führungshaltung hilfreich ist, erklären Peter Kels und Stephanie Kaudela-Baum im Gespräch.
„Wissensarbeiter benötigen Autonomieräume“
Source: Springer Management

Back To Top