skip to Main Content

Widerstand als wertvolles Change Asset begreifen

Widerstand als wertvolles Change Asset begreifen

Widerstand begleitet jede Projektarbeit und gilt als lästiger Störfaktor. Gegenwehr birgt für den Projekterfolg aber auch notwendige Energie und kann zum wertvollen Asset werden. Gastautorin Anna-Lena Kuhlmann definiert vier Grundsätze, die den Umgang damit erleichtern.
Widerstand als wertvolles Change Asset begreifen
Source: Springer Management

Back To Top