Überspringen zu Hauptinhalt

Unternehmen behandeln Risikoberichterstattung zu lax

Unternehmen behandeln Risikoberichterstattung zu lax

EU-weite Vorgaben verpflichten viele Unternehmen, in ihrem Jahresabschluss über Risiken zu informieren. Doch eine vollständige Berichterstattung gibt es oft nicht, so eine aktuelle Studie. Forscher fordern daher, bei der Aufsicht nachzubessern.
Unternehmen behandeln Risikoberichterstattung zu lax
Source: Springer Banking

An den Anfang scrollen