skip to Main Content

S&P-Herabstufung setzt Deutsche Bank unter Druck

S&P-Herabstufung setzt Deutsche Bank unter Druck

Mit der Herabstufung ihrer langfristigen Bonitätseinschätzung setzt die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) die Deutsche Bank zusätzlich unter Handlungsdruck und schickt die Aktie weiter auf Talfahrt. Vorstandschef Sewing setzt auf schnelle und konsequente Umsetzung der Wachstumsziele.
S&P-Herabstufung setzt Deutsche Bank unter Druck
Source: Springer Banking

Back To Top