Überspringen zu Hauptinhalt

"Rot-Kunden" identifizieren und steuern

„Rot-Kunden“ identifizieren und steuern

Unprofitable Kundenbeziehungen leisten keinen Beitrag zum Vertriebserfolg. So genannte „Rot-Kunden“ müssen deshalb anhand ihres Kundenwertes identifiziert werden. Danach ist zu entscheiden, wie mit diesen Kunden umgegangen werden soll. Manchmal bedeutet das auch Abschied.
„Rot-Kunden“ identifizieren und steuern
Source: Springer Marketing

An den Anfang scrollen