skip to Main Content

Kundennutzenmodelle im B2B-Vertrieb von E-Marktplätzen

Kundennutzenmodelle im B2B-Vertrieb von E-Marktplätzen

Elektronische B2C-Marktplätze müssen ihre über Jahre errungene dominante Marktstellung in Gewinne umzumünzen, ohne ihre Marktstellung zu gefährden. Dazu gehört, Preise für langjährige Händler drastisch zu erhöhen. Kundennutzenmodelle spielen dabei eine wichtige Rolle.
Kundennutzenmodelle im B2B-Vertrieb von E-Marktplätzen
Source: Springer Marketing

Back To Top