skip to Main Content

"Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen"

„Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen“

Sie wirken auf den ersten Blick harmlos: Ignoranzfallen am Arbeitsplatz. Dabei handelt es sich um Mobbing, um subtile seelische Gewalt, die Mitarbeitern an die Nieren geht. Springer-Autorin Lilo Endriss erklärt im Interview warum Ignoranzfallen so tückisch sind.
„Ignoranz versucht, einen anderen zum Nichts zu machen“
Source: Springer Management

Back To Top