skip to Main Content

"Generation Z will kein Work Life Blending"

„Generation Z will kein Work Life Blending“

Die Trennung von Privat- und Berufsleben wird ein Revival feiern. Davon ist Chistian Scholz, Professor für Organisation und Arbeitslehre an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken, überzeugt. Mit Springer Professional sprach er über den Einfluss von Start-ups auf die etablierte Finanzwelt und die „Wohnzimmerisierung“ von Arbeitsplätzen.
„Generation Z will kein Work Life Blending“
Source: Springer Management

Back To Top