Überspringen zu Hauptinhalt

Banken steuern mit konsistentem Datenhaushalt besser

Banken steuern mit konsistentem Datenhaushalt besser

Covid-19 gilt als Zäsur für die Finanzindustrie. Die Krise geht einher mit massiven Risiken und könnte zugleich Katalysator neuer digitaler Lösungen werden. Warum das vor allem für die Banksteuerung gilt, erläutert Branchenexperte Sven Ludwig.
Banken steuern mit konsistentem Datenhaushalt besser
Source: Springer Banking

An den Anfang scrollen