skip to Main Content

Anleger können Provisionen von Schweizer Banken zurückfordern

Anleger können Provisionen von Schweizer Banken zurückfordern

Anleger können hohe Provisionen zurückfordern, die Schweizer Banken und Vermögensverwalter nicht an ihre Kunden ausbezahlt haben. Warum viele nicht wissen, dass ihnen das Schweizer Institut noch Geld schuldet, erklärt Branchenexperte und Gastautor Hubert Schwärzler.
Anleger können Provisionen von Schweizer Banken zurückfordern
Source: Springer Banking

Back To Top