Überspringen zu Hauptinhalt

Aktienrechtsänderung ermöglicht virtuelle Hauptversammlungen

Aktienrechtsänderung ermöglicht virtuelle Hauptversammlungen

Die Hauptversammlung, bei der die Aktionäre börsennotierter Unternehmen ein Mal im Jahr zusammentreffen, soll aufgrund der Corona-Krise nun auch virtuell möglich sein. Eine Änderung des Aktienrechts ist Teil eines geplanten Gesetzentwurfs der Bundesregierung.
Aktienrechtsänderung ermöglicht virtuelle Hauptversammlungen
Source: Springer Banking

An den Anfang scrollen